über uns
  produkte
  shop
  news
  blog
  links
   agbs
  home

 

Widerrufsbelehrung und Widerrufsformular:
>
Pdf-Download

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

AFB-SONNLEITNER Allgemeine Geschäftsbedingungen für Endverbraucher
Stand/Gültigkeit 26.Juli 2014

1. Geltungsbereich

Mit Vertragsabschluss gelten für alle gegenseitigen Ansprüche zwischen dem Kunden und AFB-SONNLEITNER, im Folgenden kurz „AFB-SONNLEITNER“genannt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung als vereinbart.

2. Vertragspartner

2.1 AFB-SONNLEITNER schließt Verträge mit unbeschränkt geschäftsfähigen, natürlichen Personen ab, die das 18. Lebensjahr vollendet haben (nachfolgend "Kunde" genannt).

2.2 Zum Absenden einer Online-Bestellung über die Webseite von AFB-SONNLEITNER(www.afb-sonnleitner.at) ist eine Registrierung (dh Anlegen eines Benutzerprofils) erforderlich. Die Registrierungsdaten müssen korrekt und vollständig vom Kunden eingegeben werden. Eine Registrierung über die Webseite von AFB-SONNLEITNER(www.afb-Sonnleitner.at) darf nur im eigenen Namen erfolgen und steht ausschließlich Kunden offen, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich haben.

2.3 Soweit das Angebot einer Person, die die genannten Voraussetzungen nicht erfüllt (insbesondere wenn kein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt in Österreich besteht), versehentlich von AFB-SONNLEITNER angenommen wurde, ist AFB-SONNLEITNER binnen einer angemessenen Frist zur Erklärung des Widerrufs vom Vertrag gegenüber dieser Person berechtigt.

3. Vertragsabschluss

3.1 Bestellungen über die Webseite von AFB-SONNLEITNER(www.afb-Sonnleitner.at) stehen ausschließlich Kunden offen, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich haben. Personen ohne Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich können Bestellungen allenfalls über die Webshops der Partnerunternehmen von AFB-SONNLEITNER(wie etwa www.conrad.com, www.conrad.de, www.conrad.biz) nach den dort genannten Bedingungen vornehmen.

3.2 Durch das Absenden einer Online-Bestellung (d.h. durch die Auswahl des Produkts, das Ausfüllen der abgefragten Daten und das Bestätigen der Bestellung durch den Kunden über das auf der Webseite von AFB-SONNLEITNER zur Verfügung gestellte Online-Formular), durch eine Bestellung per E-Mail, Fax oder Post sowie durch eine telefonische Bestellung stellt der Kunde ein verbindliches Angebot, das erst von AFB-SONNLEITNERangenommen werden muss (3.4). Mit der Bestellung bestätigt der Kunde, einen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich zu haben.

3.3 AFB-SONNLEITNER ist nicht verpflichtet, ein Angebot des Kunden anzunehmen. Insbesondere ist AFB-SONNLEITNER berechtigt, das Angebot des Kunden abzulehnen, wenn dieser keinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich hat. Diesfalls wird AFB-SONNLEITNER d en Kunden unverzüglich darüber informieren.

3.4 Der Vertrag kommt durch Annahmeerklärung oder tatsächliche Lieferung der bestellten Ware bzw. durch Vereinbarung zur Erbringung einer Dienstleistung zustande.

3.5 Eine automatisierte Bestätigung über das Einlangen einer Bestellung (dh des Angebots des Kunden) ist keine Annahmeerklärung im obengenannten Sinn.

4. Widerrufsrecht und Rückgabebedingungen

4.1 Jeder Kunde kann binnen 14 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen vom geschlossenen Vertrag zurücktreten.

4.2 Der Widerruf kann durch Absenden einer Widerrufserklärung an eine unten genannte Kontaktadresse erfolgen. Dafür genügt es, wenn die Widerrufserklärung innerhalb dieser Frist abgesendet wird (entscheidend ist das Datum des Postaufgabescheines). Der Kunde ist in diesem Fall zur unverzüglichen Rücksendung der Ware verpflichtet.

Die Widerrufserklärung ist alternativ an folgende Kontaktadressen zu senden:

  • Brief: AFB-SONNLEITNER, Auberg 313, 2084 Weitersfeld
  • Telefax: 02948 85200
  • E-Mail: office@afb-sonnleitner.at

4.3 Der Kunde kann sein Widerrufsrecht auch dadurch ausüben, dass er die Ware innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt ohne schriftliche Widerrufserklärung an AFB-SONNLEITNER(per Adresse: AFB-SONNLEITNER, Auberg 313, 2084 Weitersfeld) zurückschickt (entscheidend ist das Datum des Postaufgabescheins).

4.4 Die Rückversandkosten (Porto) aufgrund der Inanspruchnahme des Widerrufsrechts sind vom Kunden zu tragen. AFB-SONNLEITNER trägt ausschließlich bei einer Falschlieferung oder mangelhaften Lieferung die Rückversandkosten (Porto).

4.5 Wurde die Ware benützt und/oder beschädigt, hat der Kunde ein angemessenes Entgelt für die Benützung einschließlich einer angemessenen Entschädigung für die entstandenen Schäden - maximal in Höhe des Warenwertes - an AFB-SONNLEITNER zu zahlen.

4.6 Die Gefahr der Rücksendung sowie dessen Nachweis liegt jeweils beim Kunden. Im Falle eines Widerrufes des Kunden zahlt AFB-SONNLEITNER den bereits entrichteten Kaufpreis zurück. Bei Bestellung auf offene Rechnung erfolgt eine Gutschrift auf dem Kundenkonto.

4.7 Das Widerrufsrecht gilt nicht für die besonderen Services von AFB-SONNLEITNER, sowie für folgende Warengruppen und bei folgenden auflösenden Ereignissen:

  • Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind;
  • Bücher, soweit die Schutzhülle geöffnet oder sie online heruntergeladen werden konnten;
  • Batterien, Akkus, Kabel, Leuchtmittel, oder ähnliche Artikel, soweit deren Versiegelung oder Verpackung geöffnet wurde;
  • bei Bestellung von Artikeln, die nicht in unserem Lagerprogramm vorhanden sind, ist eine Bezahlung im Voraus erforderlich. Umtausch und Rückgabe dieser Artikel sind ebenfalls ausdrücklich ausgeschlossen, wie z. B. speziell für den Kunden bestellte Ersatzteile, etc;

.

5. Verfügbarkeitsvorbehalt

Sollte AFB-SONNLEITNER nach Vertragsabschluss feststellen, dass die bestellte Ware oder Dienstleistung nicht mehr bei AFB-SONNLEITNER verfügbar ist, oder aus rechtlichen Gründen nicht geliefert werden kann, weil der Hersteller diese Ware oder Dienstleistung aus Gründen der Insolvenz oder einer Betriebsschließung nicht mehr produziert oder vertreibt, kann AFB-SONNLEITNER entweder eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware oder Dienstleistung anbieten oder liefern, wenn die in Qualität und Preis gleichwertige angebotene oder gelieferte Ware oder Dienstleistung von der bestellten Ware oder Dienstleistung nur geringfügig (beispielsweise Farbe, Hersteller) bei gleicher Funktion abweicht, oder entschädigungslos vom Vertrag zurücktreten. Bereits erhaltene Zahlungen wird AFB-SONNLEITNER umgehend nach einem Widerruf vom Vertrag an den Kunden rückerstatten. Bei Bestellung auf offene Rechnung erfolgt eine Gutschrift auf dem Kundenkonto.

6. Druck-/Satzfehler

Sollte AFB-SONNLEITNER nachträglich feststellen, dass die Produktangaben fehlerhaft waren, kann der Kunde den Auftrag unter den gültigen Konditionen nochmals ausdrücklich schriftlich oder konkludent durch Zahlung des vorgeschriebenen Preises bestätigen. Andernfalls ist AFB-SONNLEITNER zum sofortigen Widerruf vom Vertrag berechtigt, sollte bereits eine Vertragsannahme erfolgt sein.
Ausgeschlossen sind in diesem Fall Schadenersatzansprüche, wobei davon Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, sowie Personenschäden ausgenommen sind.

7. Lieferung

7.1 Sofern AFB-SONNLEITNER das Angebot annimmt und nicht etwas anderes vereinbart wurde, ist AFB-SONNLEITNER gesetzlich verpflichtet, die Bestellung des Kunden spätestens 30 Tage nach dem auf die Übermittlung der Bestellung durch den Kunden folgenden Tag auszuführen. AFB-SONNLEITNER ist bemüht, die Lieferung bereits früher durchzuführen. Angegebene Lieferfristen (etwa auf der Webseite oder wenn diese telefonisch mitgeteilt werden) sind allerdings unverbindlich, außer sie wurden von AFB-SONNLEITNER ausdrücklich als verbindlich erklärt. Bei Lieferung gegen Vorauskasse wird die Ware erst nach Zahlungseingang versandt.

7.2 Die Lieferung der Ware erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden. Beträgt der Bestellwert € 500.- oder mehr und handelt es sich nicht um eine Großgerätezustellung, trägt AFB-SONNLEITNER die Versandkosten, es sei denn es wurde eine gesonderte Vereinbarung getroffen. Die Versandkosten sind aus dem Versandkostenrechnen zu entnehmen, jeweils inkl. USt. Das Lieferservice erfolgt über die Post AG, GLS oder andere Logistikpartner.

7.3 Unvollständige Lieferungen oder Beschädigungen auf dem Transportweg hat der Kunde innerhalb angemessener Frist beim zuständigen Postamt bzw. Zustellunternehmen zu beanstanden und AFB-SONNLEITNER auf Verlangen eine erstellte Niederschrift zu übermitteln.

8. Preis

8.1 Alle Preisangaben auf der Webseite www.afb-sonnleitner.at sind Endpreise inkl. USt in EURO. Für die Abgabe des verbindlichen Angebots des Kunden (3.2) bei Online-Bestellungen gelten die am Tag der Bestellung aktuellen auf der Webseite ausgewiesenen Preise. Diese Preise gelten nur für Bestellungen im eCommerce . Sollte sich der Umsatzsteuersatz ändern, erfolgt auch eine entsprechende Preisänderung. Aus systemtechnischen Gründen ist es möglich, dass die im Zuge der Auswahl der Waren auf der Webseite angezeigten Preise von jenen Preisen, die im Einkaufswagen

8.2 Sollte bei AFB-SONNLEITNER wider Erwarten Preisangaben (auf der Webseite) fehlerhaft sein, wird AFB-SONNLEITNER den Kunden, der bereits ein verbindliches Angebot (3.2) an AFB-SONNLEITNER gerichtet hat, über den tatsächlichen Preis unverzüglich informieren. Der Kunde kann in diesem Fall sein Angebot zum mitgeteilten Preis nochmals ausdrücklich schriftlich oder konkludent durch Zahlung des vorgeschriebenen Preises bestätigten.

9. Zahlung

9.1 Die Zahlung kann per Vorauskasse, per Nachnahme, per PayPal, oder für Stammkunden auf offene Rechnung erfolgen. Zur Absicherung des Kreditrisikos behält sich AFB-SONNLEITNER das Recht vor, eine Bonitätsprüfung vorzunehmen und selbst eine geeignete Zahlungsart vorzuschlagen.

9.2 Bei Zahlungsverzug eines Kunden, selbst bei unverschuldetem Zahlungsverzug eines Kunden, verpflichtet sich dieser die AFB-SONNLEITNER entstehenden Mahnspesen (für jede Mahnung € 4.-), sowie Zinsen in der Höhe von 9 % p. a. Zinsen zu bezahlen.

9.3 In der Folge wird ein Inkassoinstitut mit der Forderungsbetreibung beauftragt. Sämtliche, beim Inkassoinstitut anfallenden Kosten (lt. Verordnung über Höchstsätze für Inkassoinstitute lt. Bundesgesetzblatt 141/1996) gehen zu Lasten des schuldhaft in Zahlungsverzug geratenen Kunden. Es werden jene Kosten verrechnet, die der zweckentsprechenden Rechtsverfolgung dienen.

 

Kostentabelle lt. Verordnung über Höchstsätze für Inkassoinstitute lt. Bundesgesetzblatt 141/1996:

Forderungshöhe

€18.20 bis €73.­

€73.- bis €366.­

€366.­ bis €727.-

Über € 727.-

Bearbeitungsgebühr

28 %

26,4 %

20,4 %

9,6 %

Mahnspesen für 1. Mahnung

€ 12.-

€ 23.80

€ 40.50

€ 83.70

Mahnspesen je weitere Mahnung

€ 15.60

€ 28.70

€ 45.40

€ 95.60

Evidenzhaltungsgebühr pro angefangenes ¼ Jahr

€ 7.20-

€ 17.20

€ 33.40

€ 33.40

9.4 Die Zahlungen werden zuerst auf Zinsen und Kosten angerechnet.

9.5 Der Kunde wird hiermit ausdrücklich darauf hingewiesen, dass im Falle seines Zahlungsverzuges von AFB-SONNLEITNER der Name (einschließlich früherer Namen), das Geschlecht, die Anschrift, der Beruf, der offene Saldo sowie die Mahndaten gemäß § 8 Abs 3 DSG 2000 an die Warenkreditevidenz sowie an mit der Einbringung von Forderungen berechtigte Inkassounternehmen übermittelt werden.

10. Eigentumsvorbehalt

AFB-SONNLEITNER behält sich das Eigentum an allen Waren, die an einen Kunden ausgeliefert werden, bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung der gelieferten Ware vor. Soweit AFB-SONNLEITNER im Rahmen der Gewährleistung eine Ware austauscht, gilt als vereinbart, dass die ausgetauschte Ware in das unbeschränkte Eigentum von AFB-SONNLEITNER übergeht.

11. Gewährleistung

11.1 AFB-SONNLEITNER gewährleistet, dass die Ware zum Zeitpunkt der Übergabe nicht mit Mängeln behaftet ist, die den Wert oder die Tauglichkeit zu dem gewöhnlichen Gebrauch aufheben oder mindern, sowie, dass die Ware zum Zeitpunkt der Übergabe die zugesicherten Eigenschaften aufweist. Eigenschaften gelten als zugesichert, wenn diese auf der Webseite www.afb-sonnleitner.at als solche gekennzeichnet sind.

11.2 Ansprüche aus allfälligen Garantieerklärungen der Hersteller sind diesen gegenüber geltend zu machen. AFB-SONNLEITNER ist für die Ansprüche aus Garantieerklärungen der Hersteller nicht zuständig. Der Kunde hat sich diesbezüglich direkt an den Hersteller zu wenden.

11.3 Die Dauer der Gewährleistung beträgt 24 Monate ab Übergabe.

11.4 AFB-SONNLEITNER hat zunächst das Recht, entweder die mangelhafte Ware zu reparieren oder eine Ersatzleistung vorzunehmen. Gelingt die Reparatur nicht oder erfolgt keine befriedigende Ersatzlieferung, ist der Kunde berechtigt, entweder den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten. Der Widerruf ist jedoch ausgeschlossen, wenn der Mangel geringfügig und unerheblich ist.

11.5 AFB-SONNLEITNER übernimmt eine Gewährleistung bezogen auf die einzelnen bestellten Waren, nicht aber für Sachgesamtheiten, es sei denn, es wird diese ausdrücklich mit dem Kunden so vereinbart.

11.6 Eine Gewährleistung kann nicht für solche Mängel übernommen werden, die auf unsachgemäße Nutzung oder eine überdurchschnittliche Beanspruchung der Ware seitens des Kunden zurückzuführen sind.

11.7 Die Annahme der reklamierten Ware durch AFB-SONNLEITNER stellt kein Anerkenntnis eines Gewährleistungsanspruches dar.

12 Hinweis zur Altölverordnung (AltölV)

Gemäß der Altölverordnung sind wir gegenüber Endverbrauchern verpflichtet, gebrauchte Verbrennungsmotorenöle, Getriebeöle, Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle kostenlos in unseren Filialen zurückzunehmen, und zwar bis zu der im Einzelfall an Sie als Endverbraucher abgegebenen Menge. Alternativ bieten lokale Abfallwirtschaftsunternehmen kostenlose Altölentsorgung bundesweit an, bei denen Sie auch die Altölentsorgung fachgerecht durchführen lassen können.

 


13 Information gemäß § 10 Batteriegesetz vom 25. Juni 2009

Starterbatterien können dem Verkäufer an einer seiner Verkaufsstellen (auf Grund der Gefahrengutverordnung nicht im Versand) unentgeltlich zurück gegeben werden. Die Rückgabe bei einer kommunalen Sammelstelle oder einem Recyclinghof kann unter Umständen kostenpflichtig sein, bitte informieren Sie sich bei der Sammelstelle in Ihrer Nähe. Endverbraucher haben beim Kauf einer neuen Starterbatterie ohne Rückgabe einer gebrauchten ein Pfand von EUR 7,50 zu hinterlegen, welches bei Rückgabe einer gebrauchten Starterbatterie erstattet wird. Unsere Batterie-Preise verstehen sich daher ggf. zuzüglich Pfand.

14 Hinweis gemäß § 18 Batteriegesetz vom 25. Juni 2009

Mülltonne

Die rechts abgebildete, durchgestrichene Mülltonne bedeutet: Batterien dürfen nicht in den Hausmüll. Ist unter diesem Symbol zusätzlich eines der nachstehenden chemischen Zeichen (Pb: Batterie enthält Blei, Cd: Batterie enthält Cadmium, Hg: Batterie enthält Quecksilber) abgebildet, bedeutet dies allgemein, dass dieses Metall in der Batterie enthalten und dessen gesetzlicher Grenzwert überschritten ist. Batterien dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie enthalten möglicherweise Schadstoffe, die Umwelt und Gesundheit schaden können. Bitte geben Sie Batterien nach Gebrauch bei uns, an den Recyclinghöfen der Kommunen oder im Handel ab. Die Rückgabe ist unentgeltlich und gesetzlich vorgeschrieben. Alle Batterien werden wieder verwendet. So lassen sich wertvolle Rohstoffe wiedergewinnen und zugleich Umwelt und Gesundheit schützen.

 

15. Haftung

15.1 AFB-SONNLEITNER haftet in Fällen positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss, Verzug, Unmöglichkeit, unerlaubter Handlung sowie aus sonstigem Rechtsgrund lediglich bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, ausgenommen bei Personenschäden. Mittelbare Schäden (Drittschäden), sowie weitergehende Gewährleistungsansprüche, sowie Ansprüche wegen Mangelfolgeschäden (wie etwa Fahrtkosten, Zeitersatz, etc.), sind mit Ausnahme von Personenschäden oder Schäden an zur Bearbeitung übernommenen Sachen, sowie in Fällen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, ausgeschlossen.

15.2 Der Umfang einer Haftung von AFB-SONNLEITNER nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

15.3 Diese Regelung gibt den vollständigen Haftungsumfang von AFB-SONNLEITNER wieder. Eine weitergehende Haftung mit Ausnahme bei grober Fahrlässigkeit und Vorsatz, sowie bei Personenschäden, ist ausgeschlossen.

16. Datenschutz

16.1 AFB-SONNLEITNER(DVR-Nummer: 1119505) verwendet alle personenbezogenen Daten ihrer Kunden, die zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen zwischen AFB-SONNLEITNERund ihren Kunden erforderlich sind (wie insbesondere zur Abwicklung von Bestellungen, der Lieferung von Waren, der Prüfung der Bonität oder der Abwicklung von Zahlungen) in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz 2000 (DSG 2000) und dem Telekommunikationsgesetz 2003 (TKG 2003).

16.2 Für Zwecke der internen Marktforschung sowie des eigenen Marketings und um Kunden über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Angebote zu informieren, ist AFB-SONNLEITNER auf Grund überwiegender, berechtigter Interessen berechtigt; die in der Standardanwendung "SA022 Kundenbetreuung und Marketing für eigene Zwecke" angeführten Daten auf die dort vorgesehene Art und Weise zu verwenden.

16.3 Der Kunde stimmt mit der Vereinbarung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich zu und erklärt sich einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten an Kooperationspartner aus dem Logistikbereich (z.B. Österreichische Post AG) weitergeleitet werden können, damit der Kunde über die Lieferzeiten seiner Sendungen entsprechend informiert werden kann. Dieses Einverständnis kann der Kunde jederzeit mit einer kurzen formlosen Mitteilung schriftlich widerrufen.

16.4 Mitteilungen, Informationen, mögliche Beschwerden sowie Anfragen über Datenauskünfte, über die Aktualität, Richtigstellung, Löschung der personenbezogenen Daten jeweils samt Identitätsnachweis, sind schriftlich einzubringen an:

AFB-SONNLEITNER
Kundenservice
Auberg 313
2084 Weitersfeld
oder per Fax an: 02948 85200 bzw. per E-Mail an: office@afb-sonnleitner.at

16.5 Gemäß § 26 Abs. 6 DSG ist die erste Datenauskunft über Ihren aktuellen Datenbestand pro Kalenderjahr kostenlos und wird für jede weitere Datenauskunft über Ihren aktuellen Datenbestand pro Kalenderjahr ein pauschalierter Kostenersatz von € 20,- (inkl. USt) verrechnet, soweit keine darüber hinausgehenden tatsächlichen höheren Kosten im Zuge der Datenauskunft bei AFB-SONNLEITNER entstanden sind.

17. Bekanntgabepflicht von Datenänderung

Der Kunde hat AFB-SONNLEITNER Änderungen seiner Liefer-/Rechnungs-/Kontaktadresse, sowie seiner personenbezogenen Daten (beispielsweise bei Namensänderung), die er AFB-SONNLEITNER im Zuge seiner Bestellung angegeben hat, unverzüglich bekannt zu geben, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseitig erfüllt ist. Wird diese Mitteilung vom Kunden unterlassen, so gelten ihm Erklärungen auch dann als zugegangen, falls sie an seine zuletzt bekannt gegebene Adresse/Daten versendet wurden.

18. Vertragssprache und Kommunikation

Die Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist ausschließlich Deutsch.

19. Aufrechnungsverbot

Der Kunde ist abgesehen vom Fall einer Zahlungsunfähigkeit von AFB-SONNLEITNER sowie für Geldforderungen, die im rechtlichen Zusammenhang mit der Forderung von AFB-SONNLEITNER stehen oder gerichtlich festgestellt oder von AFB-SONNLEITNER anerkannt wurden, nicht zur Aufrechnung mit Forderungen von AFB-SONNLEITNER berechtigt.

Erfüllungsort

Erfüllungsort ist sowohl für die von AFB-SONNLEITNERzu erbringende Leistung wie auch die Gegenleistung durch den Kunden der Unternehmenssitz von AFB-SONNLEITNER: AFB-SONNLEITNER, Auberg 313, 2084 Weitersfeld

20. Zessionsverbot

Der Kunde hat AFB-SONNLEITNER von der Zession schriftlich zu verständigen. Jede Leistung an den Kunden erfolgt bis zur schriftlichen Verständigung von AFB-SONNLEITNER mit schuldbefreiender Wirkung.

21. Anwendbares Recht

Auf die Rechtsverhältnisse zwischen AFB-SONNLEITNER und dem Kunden findet ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss der Kollisionsnormen sowie des UN-Kaufrechts Anwendung.

Gerichtsstand

Für alle gegen AFB-SONNLEITNER erhobenen Klagen ist das Gericht am Unternehmenssitz von AFB-SONNLEITNER: AFB-SONNLEITNER, Auberg 313 2084 Weitersfeld, zuständig.
Firmenbuch: Bezirksgericht Horn
Firmenbuch-Nummer:
DVR-Nummer: 1119505

________________________________________________________________________________

 

Datenschutzerklärung AFB-SONNLEITNER (Fassung vom 26. Juli 2014)

Allgemeines

AFB-SONNLEITNER legt größten Wert auf die Privatsphäre jedes einzelnen Kunden. Die nachfolgenden Bestimmungen beziehen sich ausschließlich auf personenbezogene Informationen, die AFB-SONNLEITNER, über die AFB-SONNLEITNER-Website von Nutzern dieser Websites bzw. durch telefonische oder schriftliche Bekanntgabe des Kunden erhält. Persönliche Daten werden nur im Rahmen der von Ihnen erteilten Zustimmung verwendet. Die Verwendung personenbezogener Daten erfolgt in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz (DSG 2000) und dem Telekommunikationsgesetz (TKG 2003). Ohne Ihr Einverständnis geben wir keine persönlichen Daten weiter.

Was sind personenbezogene/persönliche Daten?

Personenbezogene Daten sind diejenigen Informationen, die eine Identifizierung einer Person möglich machen. Dazu gehören insbesondere Name, Geburtsdatum, Post- /E-Mail-Adresse und Telefon-/Handynummer.

Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess und innerhalb Ihres Kundenkontos verschlüsselt mittels SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer, Schlüsselaustausch: RSA 1024 Bit, Verschlüsselung der Nutzdaten: Triple-DES 1024 Bit) über das Internet übertragen. Kreditkartendaten werden ausschließlich von unserem Payment-Dienstleister Ingenico Payment Services erhoben, verarbeitet und verschlüsselt gespeichert.

Eine gesicherte Verbindung können Sie daran erkennen, dass die im Browser angezeigte Adresse mit "https://..." statt mit "http://..." beginnt und ein Vorhängeschloss-Symbol erscheint.

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster oder mobile Applikationen schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer oder mobile Endgeräte gemeinsam mit anderen nutzen.

Wann nutzt und verarbeitet AFB-SONNLEITNER personenbezogene Daten?

Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr wichtig ist. Da der Datenschutz bei AFB-SONNLEITNER einen hohen Stellenwert hat, halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die in Österreich gültigen gesetzlichen Bestimmungen.

Ihre Angaben werden automationsunterstützt verarbeitet und dabei entsprechend den Vorschrifts- und Durchführungsbestimmungen des Datenschutzgesetzes behandelt (DVR-Nummer: ??????). Ihre persönlichen Daten und Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, dienen AFB-SONNLEITNER für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren sowie für die Abwicklung der Zahlung. Weiterhin benötigen wir Ihre Daten um Sie über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Angebote von AFB-SONNLEITNER zu informieren. Wir nutzen dabei E-Mail-Werbung nur im gesetzlich zulässigen Umfang oder soweit Sie uns dazu eigens ermächtigt haben. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Wir benötigen Ihre persönlichen Angaben zur Durchführung des jeweiligen Dienstes. Sie willigen ein, dass Ihre personenbezogenen Daten (Name, Post-/Emailadresse, Telefon-/Handynummer und Geburtsdatum) auch an Kooperationspartner weitergeleitet werden können. Mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung erhalten Sie fallweise von AFB-SONNLEITNER bzw. unseren Kooperationspartnern schriftlich oder elektronisch (SMS, E-Mail, Telefon etc.) Informationsmaterial zu Werbezwecken.

Des Weiteren willigen Sie ein, dass Ihre personenbezogenen Daten an Kooperationspartner aus dem Logistikbereich (z.B. Österreichische Post AG) weitergegeben werden können, damit Sie diese über die Lieferzeiten Ihrer Sendungen entsprechend informieren können.

Sofern Sie mit der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Übersendung unseres kostenlosen Newsletter und zwecks Übermittlung von Informationen über Aktionen und Neuheiten einverstanden sind, erteilen Sie bitte in Ihrer Anmeldung hierzu Ihr Einverständnis. Wir weisen daraufhin, dass Sie Ihr Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden Loginbereich einsehen.

Haben Sie auf die Verwendung Ihrer Daten Einfluss?

Natürlich haben Sie das alleinige Entscheidungsrecht, ob und für welche Zwecke wir Ihre Daten verwenden dürfen. Sie können deshalb die ursprünglich erteilte Erlaubnis zur Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe der Daten jederzeit schriftlich widerrufen. Dies können Sie auf dem Postweg durch eine kurze formlose Mitteilung an AFB-SONNLEITNER, Kundenbetreuung, Auberg 313, 2084 Weitersfeld oder per Fax an 02948 85200 oder per E-Mail an office@afb-sonnleitner.at tun. Über besonderen schriftlichen Wunsch und nach Nachweis Ihrer Identität erteilen wir Ihnen gerne Auskunft über die erfolgte Verwendung Ihrer persönlichen Daten.

Gemäß § 26 Abs. 6 DSG ist die erste Datenauskunft über Ihren aktuellen Datenbestand pro Kalenderjahr kostenlos und wird für jede weitere Datenauskunft über Ihren aktuellen Datenbestand pro Kalenderjahr ein pauschalierter Kostenersatz von € 20,- brutto verrechnet, soweit keine darüber hinausgehenden tatsächlichen höheren Kosten im Zuge der Datenauskunft bei AFB-SONNLEITNER entstanden sind.

Setzt AFB-SONNLEITNER Cookies ein?

Um unsere Websites für Sie persönlich gestalten zu können und damit Sie Ihren Einkaufswagen während Ihrer Sitzung mit Bestellungen auffüllen und verwalten können benutzen wir - wie viele Webshops - Cookies.

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die von uns auf Ihren Computer übertragen wird, wenn Sie auf einer der Conrad-Sites surfen. Ein Cookie kann nur Informationen enthalten, die wir selbst an Ihren Rechner senden - private Daten lassen sich damit nicht auslesen.

Wenn Sie die Cookies auf unseren Sites akzeptieren, haben wir keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen, aber mit Hilfe der Cookies können wir Ihren Computer identifizieren. Zusätzlich speichern unsere Webserver bei einer Bestellung bei uns die IP-Adresse Ihres Internet Service Providers.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies).
Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Diese Cookies rübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse.

Partner von AFB-SONNLEITNER platzieren anonymisierte Cookies (Third-party Cookies) auf den Browsern der Besucher. Eine Identifizierung der Person des einzelnen Nutzers mittels dieser anonymisierten Cookies ist nicht möglich. Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Die AFB-SONNLEITNER-Website sowie mobile Applikationen benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie (anonym siehe unten) ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Auf dieser Website sowie mobilen Applikationen werden durch Omniture SiteCatalyst, einem Webanalysedienst des Anbieters Adobe, Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Hierzu können Cookies eingesetzt werden.

Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Auf dieser Webseite werden durch die sog. Retargeting Technologie Informationen über das Surfverhalten der Webseitenbesucher zu Marketingzwecken in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Diese Daten werden mithilfe von sog. "Cookie"-Textdateien auf Ihrem Computer gespeichert. Die Technologie analysiert anhand eines Algorithmus das Surfverhalten und kann anschließend gezielte Produktempfehlungen als interessensbezogene Werbebanner auf anderen Webseiten (sog. Publishern) anzeigen. In keinem Fall können diese Daten dazu verwendet werden, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren. Die gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Angebots benutzt. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Das Retargeting erfolgt mit Technologie von Criteo und Google .

Google Hilfeseite

Änderung dieser Datenschutzerklärung:

Da diese Hinweise der jeweils aktuellen Rechtslage unterliegen, behalten wir uns vor, diese Datenschutzerklärung künftig entsprechend zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzbestimmungen auf www.afb-sonnleitner.at regelmäßig zu lesen, um über den Schutz der von AFB-SONNLEITNER erfassten persönlichen Daten auf dem Laufenden zu bleiben. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Websites bzw. durch eine aufrechte Geschäftsbeziehung erklären Sie sich mit diesen Datenschutzbestimmungen und deren Aktualität einverstanden.

Aktualität, Information und Richtigstellung:

Nutzer werden gebeten alle Anfragen zum Thema Aktualität, Richtigstellung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten sowie alle Auskunftsbegehren bzgl. Ihrer personenbezogenen Daten an folgende E-Mail-Adresse zu senden: office@afb-sonnleitner.at oder auf dem Postweg an: AFB-SONNLEITNER, Kundenservice, Auberg 313, 2084 Weitersfeld oder per Fax an: 02948 85200.

 

WEITERE LÄNDER BITTE UM RÜCKFRAGE.

 

 

Ing. Herbert Sonnleitner | Auberg 313 | 2084 Weitersfeld | Austria | Telefon: +43 (0)664 - 976 92 32 | office@afb-sonnleitner.at